Tobias Gralke
Autor | Performer

gebe ich gerne und überall, für jede Altersklasse und fast jede Gruppengröße.

Was macht einen guten Text und Auftritt aus?

Ich habe Workshops an Schulen und Literatureinrichtungen gegeben, mit 9-12-Jährigen und 60-85-Jährigen Theater gemacht, für das Kindermusikfestival Klong! den szenisch-musikalischen Workshop Durch die Blume gesagt konzipiert und setze mich regelmäßig mit pädagogischer Anleitung in Theorie und Praxis auseinander. Was ich in zehn Bühnenjahren gelernt habe, versuche ich an Interessierte weiterzugeben.

Die Workshops bestehen aus Elementen des Kreativen Schreibens und des Darstellenden Spiels. Die Teilnehmer*innen spielen mit Wörtern, Stimme und Körper und erarbeiten ganz nebenbei kleine Bühnentexte und Ideen für ihre Performance. Sie lernen, über ihre und die Texte der anderen zu sprechen und behaupten sich mit einem selbstverfassten Text vor anderen. Sie lernen nicht, wie man einen Slam gewinnt, aber mit Sicherheit den Spaß am Schreiben und einen Zugang zu Ausdruck und Stimme.

Für einfache Schul- oder Gruppenbesuche stehe ich natürlich auch gerne zur Verfügung. Da erzähle ich dann, wie das Leben als Slam Poet so ist und trage vielleicht ein, zwei Texte vor.

 

IMG_8133